Laden & Café

In unserem Laden hat schon manch einer ein Spiele-Schätzchen gefunden, dass er im klassischen Spielehandel nicht (mehr) bekommen hat. Unser Sortiment wird zweimal jährlich nach der internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg im Frühjahr und der SPIEL in Essen im Herbst mit den besten Neuheiten erweitert. Neben den Spielen der renommierten großen Verlage findet man bei uns auch Importspiele und Spiele kleinerer Berliner Verlage. Aus Kapazitätsgründen können wir leider keine Liste aller vorhandenen Spiele im Internet bereit stellen. Wenn Ihr ein bestimmtes Spiel sucht, könnt Ihr uns aber einfach eine Email schreiben oder anrufen. Wir schauen gerne nach, ob wir das Spiel auf Lager. Alle Spiele, die wir im Verleih haben, könnt Ihr auch bei uns im Café spielen. Dort gibt es natürlich außerdem so Einiges, womit man sich einen gemütlichen Spieleabend oder –nachmittag noch verschönern kann: leckeren Bio-Kaffee, Bio-Bier, Wein aus Österreich, Säfte, Bio-Limos, Softdrinks, frisch zubereiteten Sandwich-Toasts, Knabbereien und Süßigkeiten. Spielen kann man bei uns immer täglich während der Öffnungszeiten, außer dienstags und mittwochs. Für das Spielen im Café wird eine kleine Gebühr pro Person und Besuch erhoben. Die Spiele dürfen während des Aufenthalts im Café beliebig oft gewechselt werden.

Erwachsene zahlen 1,50 € pro Stunde, wobei die erste Stunde mit 4,00 € berechnet wird, in der dann allerdings euer erstes Getränk (bis 3,20 €) schon enthalten ist. Kinder zahlen 1,00 €/h, bzw. 3,50 € (inkl. Getränk) für die erste Stunde. Da die Auswahl an Spielen für Kleinkinder sehr begrenzt ist, zahlen Kinder unter 3 Jahren keine Spielgebühr.

Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist grundsätzlich nicht erlaubt. Die Spielwiese lebt von ihren Einkünften und wir müssten die Spielgebühren drastisch erhöhen falls wir den Verzehr mitgebrachter Lebensmittel erlauben würden. Von dieser Regel gibt es allerdings auch Ausnahmen: Solltet ihr euren Geburtstag hier feiern wollen, dürft ihr selbstverständlich den Geburtstagskuchen selbst mitbringen. Reserviert in diesem Fall aber bitte auf jeden Fall rechtzeitig.
Wichtig zu erwähnen ist auch, dass es am Wochenende immer öfter vorkommt, dass die Spielwiese voll besetzt ist. Wenn ihr also vorhabt, spontan an einem Samstag oder Sonntag zum spielen zu kommen, ruft bitte kurz vorher an um abzuklären, ob überhaupt Platz für euch ist. Falls ihr längerfristig plant, reicht es meistens eine Woche im voraus Plätze zu reservieren. Wie ihr am besten reserviert, steht auf der Kontaktseite.

Kartenzahlung

Ist bei uns leider nicht möglich.